Muttertagsturnier mE2

logo
Muttertagsturnier mE2
Anton Maier
20.05.2016

Muttertags-Turnier am Samstag, 07. Mai 2016 in der Jahnturnhalle Oberasbach (Bericht 2)  

Wie jedes Jahr fand auch an diesem Muttertags-Wochenende ein Turnier statt.
Am Vormittag spielte unsere neue E2-Jugend gegen MTV Stadeln, HC Neustadt und gegen das Team E2 weiblich des TSV Altenberg.
Das erste Spiel war in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen. Erst in der zweiten Halbzeit wurden unsere Jungs sehr torgefährlich und sicher in der Abwehr, sodass sie das Spiel deutlich für uns entscheiden konnten.
Dass zweite Spiel verlief ähnlich. Erst in der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft viele Tore werfen und gewann überlegen.
Das dritte Spiel wurde sozusagen „vereinsintern“ ausgetragen. Unsere Jungs spielten gegen unsere Mädels. Auch hier konnten unsere angriffslustigen Jungs deutlich punkten.

Alles in allem, hat es allen Mannschaften sichtbar viel Spaß bereitet. Da alle Mannschaften richtig gekämpft haben, gab es für jedes Team eine Dose Gummibären als Dankeschön.

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier.

 

By: LOTHAR HACKL

 

Handball mE2

Weiterlesen

Muttertags-Turnier wE

we1
Muttertags-Turnier wE
Anton Maier
20.05.2016

Muttertags-Turnier am Samstag, 07. Mai 2016 in der Jahnturnhalle Oberasbach (Bericht 1) 

Am 7. Mai 2016 stand unsere erste Bewährungsprobe nach dem Jahrgangswechsel als neu formierte weibliche E-Jugend an.
Leider konnten an diesem Turniertag nicht alle Mädels kommen, sodass wir nur mit genau sieben Spielerinnen antraten.
Im ersten Spiel gegen die Mädchen vom HC Neustadt waren alle noch fit und uns gelang das eine oder andere schöne Tor.
Unsere Torfrau Jylie-Marie selbst hielt ihren Kasten sauber und so konnten wir dieses Spiel für uns entscheiden.
Unser nächster Gegner war der MTV Stadeln. Dieses Spiel war sehr ausgeglichen, es ging hin und her und es fielen viele Tore, jedoch fehlte uns zum Ende der Spielzeit die Luft und so gewann der MTV mit einem Tor.

Das letzte Spiel bei diesem Turnier war dann das Derby gegen unsere Jungs.
Nach einem längeren Abtasten, was die andere Mannschaft jeweils so drauf hat, konnten wir das erste Tor erzielen.
Durch die steigende Wärme in der Halle und den schwindenden Kräften konnten wir den Sack allerdings nicht zu machen und verloren wiederum nur mit einem Tor – insgesamt war es aber eine gute Leistung gegen die Jungs.

Es spielten: Carmen, Pauline, Leonie, Julia, Nesira, Alena und Jylie-Marie

BY: PETRA GREINER-SCHWARZ

Handball wE

Weiterlesen