E2-Jugend

Der TSV Altenberg hat in den letzten Jahren immer an der bezirksweiten E-Jugend-Spielrunden mit großem Erfolg teilgenommen. Sofern Corona es erlaubt werden wir auch in der Saison 2020/2021 wieder spielstarke E-Teams stellen.

E2-Jugend bedeutet: großes Feld aber kleinere Tore, fünf Feldspieler und ein Torwart, großzügige Regelauslegung und keine progressiven Strafen mit Karten und Zeitstrafen.Gespielt wird in Turnierform in ganz Mittelfranken, die Spielweise ist als offene Deckung über das ganze Spielfeld vorgeschrieben.
Beim Kinderhandball, und da gehört auch die E-Jugend dazu wird öffentlich normalerweise kein Ergebnis gezählt und keine Tabellen erstellt.

Die Teams können Mädchen- oder Jungenmannschaften sein, oder auch gemischt. Im Spielbetrieb wird hier nicht unterschieden.
Wir trainieren zweimal in der Woche
Wir verlieren bei allem nie das bekannte Motto des Kinderhandballs aus den Augen:

Spielerlebnis geht vor Spielergebnis

Jede und Jeder der Interesse hat ist herzlich willkommen. Super wäre es natürlich wenn man wirklich gerne Handball spielt
und auch ein bisschen Talent dafür mitbringt, evtl. dabei auch bereit ist,
den Handball als seine „schönste aktive Nebensache“, noch vor z.B. den Fußball zu stellen.

Mannschaft

E2 September 2020

Team1

Adrian - Artur - Dorian - Emmi - Erik - Fabian - Henry - Isabella - Lotta - Mika - Milo - Nele - Nicola - Raphael - Simon - Sofia - Tim
 

Dazu gehören auch noch Aaron - Louis A. - Louis B. - Lucy - Noah - Sebastian

Spieltermine 2020/21

 Datum   Uhrzeit Team  Beschreibung  Bemerkung
       
         
         
         
         

Leider liegt noch kein Spielkonzept Kinderhandball in Corona-Zeiten vor.

Fragt ggf. eure Trainer

 

 

Berichte

  • Corona-bedingt gibt es vorerst nichts zu berichten

Trainingszeiten E2-Jugend Jahrgang 2010+2011

E2-Jugend    
Mittwoch 16:00 - 17:30 Jahnhalle Oberasbach
Coronabedingt derzeit kein zweiter Trainingstag
     
Trainer:  
Toni Maier 0911 697213
  0177 2268363
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Simon Kohl (FSJ)