Roßtal - Oedenreuth

39
Roßtal - Oedenreuth
Eveline Steeger
06.09.2021

Monatswanderung am 03.09.2021

Ein Konvoi von 11 Pkw's machte sich um 10.00 Uhr auf den Weg zur Sportmeile nach Roßtal, unserem Ausgangspunkt für die Wanderung.
Leider wurden wir schon in Anwanden wegen einer Umleitung getrennt – dennoch waren wir noch relativ pünktlich zum Abmarsch bereit.
Mit 37 (!) Personen gings dann bei herrlichem Sommerwetter durch Wälder und Wiesen Richtung Trettendorf, um dann nach ca 1 ¾ Stunden unser Gasthaus in Oedenreuth (den Kressenhof) zu erreichen, wo schon Isolde und Katharina die Stellung hielten. Wir haben dann die Terrasse mit Blick auf das Dammwildgehege komplett belegt und um ca 14.00 Uhr erfolgte der Rückweg vorbei an Wimpashof nach Roßtal. Die komplette Strecke betrug 8,4km und war doch relativ leicht zu bewältigen. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals für die zahlreiche Teilnahme bei Euch bedanken und natürlich auch bei Gerhard, der die Route ausgewählt hat!

Viele Grüße

Harald

Weiterlesen

Grillfest

grillensymbol3
Grillfest
Eveline Steeger
23.08.2021

Hallo liebe Wanderer,

der Wettergott hat es gut mit uns gemeint und so konnten 57 Personen bei trockenem Wetter unser alljährliches Grillfest feiern.
Bei Bratwürsten, Bündle und Steaks, sowie div. Salaten konnte man es sich gutgehen lassen und für Getränke war auch gesorgt.

Es war eine Gelegenheit für „passive Mitglieder“ langjährige Freunde und Bekannte wiederzusehen und Neuigkeiten auszutauschen!
Ich denke, es war alles in allem eine gelungene Veranstaltung und wir hoffen auch nächstes Jahr wieder auf gutes Wetter und viele Teilnehmer!

Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Wirt Jürgen für den reibungslosen Ablauf.

Bitte unsere Wanderung am 03.09.21 nicht vergessen! Treffpunkt ist um 10.00Uhr am Parkplatz des TSV.
Den Aushang habe ich heute in den Schaukästen deponiert und Evi stellt dieses Schreiben noch in die Homepage.

Ich bin vom 10.09. – 25.09.21 in Urlaub. Bei evtl. Fragen und Anregungen bitte Gerhard kontaktieren!

Wie bereits am Samstag mit Euch besprochen, planen wir für Ende November nochmals eine Tagesfahrt in den bayerischen Wald mit Besuch der Glasmanufaktur Joska.
Ich werde in den nächsten Tagen mit Herrn Hübel darüber sprechen und sobald ein Programm steht, werde ich Euch das sofort mitteilen.

Danke für Euere Aufmerksamkeit und bis bald

Harald

 

Weiterlesen

Landesgartenschau

img0038
Landesgartenschau
Eveline Steeger
19.08.2021

Liebe Wanderer,

40 Personen haben sich am Mittwoch den 18.08.21 auf den Weg gemacht, um die bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt zu besuchen.
Nachdem ein Besuch 2020 auf Grund der Coronakrise nicht möglich war, sind wir froh das wir diesen nun doch noch durchführen konnten.

Nach ca 1 ½ Stunden Fahrt mit dem Bus der Fa. Hübel (der Chef selbst hat uns chauffiert) sind wir bei noch kühlem und windigen Wetter angekommen und nach dem Besorgen der Eintrittskarten gings auch schon los mit der Besichtigung. Jeder konnte sich seine „Highlights“ selbst aussuchen und bei dem großen Angebot und der relativ großen Ausstellungsfläche hat sicher jeder etwas gefunden, dass gefallen hat.

Das Wetter hat durchgehalten, es war nicht allzu voll und so sind wir müde vom vielen Laufen um ca. 16.00 Uhr wieder Richtung Heimat aufgebrochen und haben um 17.30Uhr wieder sicher Oberasbach erreicht.
Ich denke, es war ein gelungener Tag und hoffe, es hat allen Spaß gemacht.

Angefügt sind einige Bilder der Gartenschau!

Wir sehen uns am Samstag zum Grillfest um 12.00Uhr!

Bis dann

Harald

 

Weiterlesen

Keidenzell - Burggrafenhof

01a
Keidenzell - Burggrafenhof
Eveline Steeger
23.07.2021

Bericht Monatswanderung vom 22.07.2021

Bei bestem Wetter machten sich heute 37 Wanderer auf um die 9,2 Kilometer von Keidenzell über Burggrafenhof, Ödhof und Hammerschmiede zurückzulegen. Startpunkt war der Parkplatz am Friedhof in Keidenzell, von da ging es über die Weiherkette und die sogenannten „Augenweiher“ nach Burggrafenhof, wo im Restaurant Meteora das Mittagessen schon auf uns wartete. Auf kurzweiligem Wege passierten wir das Reitergestüt „Ödhof“ und über die Hammerschmiede und den Traumsee ging es wieder gemütlich zurück zu unserem Ausgangspunkt. Die Tour war für alle „machbar“ und ich hoffe, sie hat allen gefallen. Ich würde mich freuen, mit Euch demnächst eine weitere Tour im Rangau mit eben solch grosser Teilnehmerzahl durchführen zu dürfen!

Bis bald,

euer Harald

 

 

Weiterlesen