Autohaus Staudt ist Sponsor

tsvsponsorautohausstaudt
Autohaus Staudt ist Sponsor
Jürgen Landshuter
02.12.2019

 

Sponsor Autohaus Staudt TSV

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier der Fußball Abteilung F2/4-Jugend des Turn-Sportvereins 1946 Altenberg e.V. am 30. November 2019 haben alle Spieler sowie deren Trainer neue Trainingsjacken erhalten. Zur nächsten Sommersaison2020 bekommen alle Mannschaftsmitglieder zusätzlich komplette Trikotsätze mit Vereinsaufdruck. Der Sponsor der gesamten Ausrüstung ist das Autohaus Staudt in Zirndorf.

TSV Weihnachtsgeschenke

Andreas Staudt, Geschäftsführer Autohaus Staudt, hat im Rahmen der Weihnachtsfeier der Fußballjugend F2/4 (Altersgruppe sechs bis acht Jahre) des TSV 1946 Altenberg eine großzügige Spende an alle 20 Kinder übergeben. Die Spieler freuen sich über eine jeweils eigene Trainingsjacke mit Vereins- und Sponsorenaufdruck sowie eine komplette Trikotausrüstung für die kommende Spielsaison. Ebenfalls haben alle sechs Trainer der beiden Mannschaften eine Trainerjacke erhalten. Die komplette Ausrüstung hat einen Gesamtwert von rund 2.000 Euro.

TSV Sponsor Autohaus Staudt

Marco Heine, TSV Aktiver und Mitglied des Trainerstabes: „Durch die Spende haben wir jedem Kind ein Weihnachtsgeschenk zum Saisonabschluss überreichen können und die Freude ist dementsprechend groß. Wir sind dankbar und überglücklich, dass gerade ansässige Unternehmen, wie das Autohaus Staudt, den regionalen Kindersport fördern und uns in dieser Form unterstützen. Das Sponsoring der Mannschaftsausrüstung entlastet unsere Vereinskasse und wir haben dadurch mehr Spielraum, um zum Beispiel Trainingsgeräte anzuschaffen."

Fussball F2/4 Jugend

Weiterlesen

FCN Fußballcamp beim TSV

logo
FCN Fußballcamp beim TSV
Laura Dresslein
01.09.2019

Ein absolutes Highlight im August war beim TSV Altenberg das erste Fußball Ferien-Camp in Zusammenarbeit mit dem 1. FC Nürnberg. Drei aufregende Tage mit Spaß, Spannung und viel Fußball garantierten den Kindern vom 20.08. bis 22.08. ein Ferienerlebnis der besonderen Art.

großes Gruppenbild

 

Viel Spaß und Bewegung war das Motto der Ferienveranstaltung, das bei den teilnehmenden Kindern voll erfüllt wurde. Auch der Wettergott spielte mit und so wurde das erste FCN Feriencamp zu einem weiteren Glanzpunkt in der Jugendarbeit des TSV Altenberg.

Übersicht

Höhepunkt war der Besuch der aktuellen Club Profi-Spieler Tim Handwerker und Ondrey Petrak auf der Sportanlage des TSV Altenberg.

kleines Gruppenbild

Sehr geduldig erfüllten sie jeden auch noch so ausgefallenen Autogrammwunsch und mussten sich in einer anschließenden Fragerunde auch teilweise, etwas unbequemen Fragen stellen.

Unterschrift

Doch die Profis meisterten dies in einer ausgesprochen freundlichen Art mit sehr viel Humor.

Pressekonderenz

Für das leibliche Wohl sorgte der TSV-Gastwirt, der an allen Camptagen ein leckeres Mittagsmenü zubereitete.

Großen Zuspruch erhielt der TSV Altenberg nicht nur von den Teilnehmern, auch die Verantwortlichen des 1. FC Nürnberg zeigten sich beeindruckt von der tollen Sportanlage und der sehr guten Organisation.

Als Zeichen der Anerkennung wurden dem TSV Altenberg daher für nächstes Jahr zwei weitere Feriencamps auf deren Sportanlage in Aussicht gestellt.

 

Weiterlesen

Zeit für Abschiede.

rose
Zeit für Abschiede.
Anja Streng
03.08.2017

Time for other ways.

Kurz vor den großen Sommerferien mussten sich die Flower Girls und Boys von ihrer langjährigen Trainerin Anja verabschieden. Um dies gebührend zu feiern, studierten die kleinen TänzerInnen einen neuen Tanz ein, welchen sie bei der Abschlussfeier am 27.07.2017 ihren Eltern, Geschwistern und Freunden vorführen durften. Im Anschluss wurde gemeinsam Eis gegessen, geplaudert, ein letztes Foto geschossen und nach wenigen Tränen und einer großen Gruppenumarmung verabschiedete man sich in die Ferien und bis zu einem nächsten eventuellen Wiedersehen.

Verabschieden bedeutet auch, sich auf die nächste Begegnung zu freuen. ♥

Nach den Ferien wird Chiara die Gruppe übernehmen und das beliebte Kindertanzen des TSV Altenberg fortführen.

Damit gebe ich das Kindertanzen der 1. und 2. Klasse in engagierte und talentierte Hände weiter.

An dieser Stelle möchte Ich, Anja Streng, mich bei allen fleißigen TänzerInnen und Eltern bedanken, die das wöchentliche Training und die verschiedensten Auftritte so engagiert unterstützt haben. Ich werde mich im kommenden Schuljahr ganz auf meine Prüfungen konzentrieren und wer weiß, vielleicht komme ich irgendwann zurück und werde im Verein auch als Trainerin wieder aktiv.

Danke und alles Gute wünscht euch...

...eure Anja

 

danke

Weiterlesen

Kärwaumzug Unterasbach 2017

foto-230717-18-47-19
Kärwaumzug Unterasbach 2017
Anja Streng
03.08.2017

Bad taste!

In diesem Jahr ließ sich sie Tanz- und Turnabteilung des TSV Altenberg etwas ganz Verrücktes einfallen. Passend zum Motto "Bad taste - Völlig verrückt!" haben sich die großen Tänzerinnen wieder einmal schweißtreibende, sexy und kaum spackige Choreos ausgedacht, mit welchen sie vor den zahlreichen Zuschauern und der Jurie überzeugen konnten. Auch die kleinen TänzerInnen waren motiviert mit dabei und versüßten dem Publikum den Umzug. Es wurde ohne Pause duchgetanzt, denn jeder dachte sich: "I'm sexy an I know it", und das machte sich dann auch bei der alljährlichen Siegerehrung bezahlt. Boom boom boom - Die Tänzerinnen der Fußtruppe des TSV Altenberg wurde zum wiederholten Male zum Gewinner gekürt.

Vielen Dank für die Unterstützung durch Mamas, Freunde oder Ehegatten!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und ein neues spektakuläres Motto ♥

 Foto 24.07.17 14 28 11

 

Weiterlesen

  • 1
  • 2